Aktuelles
Einreichungen
Registrierung
Programm
Tagungsort
Ansprechpartner
 
Hinweis

Die Konferenz ist bereits gelaufen; eine Registrierung ist nicht mehr möglich.

Registrierung
Die Anmeldung zur Software Engineering 2006 ist auch noch während der Konferenz möglich. Bitte melden Sie sich dazu einfach vor Ort an der Tageskasse.

Registrierungsgebühren an der Tageskasse:

  • Teilnahme an Tutorien (28.03.): je €270,-
     
  • Teilnahme am gesamten Konferenzprogramm (29.-31.03.):
    • reguläre Teilnehmer: €420,-
    • GI-Mitglieder: €390,-
    • Vollzeitstudenten: €90,-
  • Teilnahme an nur einem Konferenztag: €230,-
     
  • zusätzliche Tagungsbände: je €60,-
  • zusätzliche Karten für Abendveranstaltung: je €60,-

Enthaltene Leistungen:

Bei Teilnahme am gesamten Konferenzprogramm ist ein Exemplar des Tagungsbands, eine Karte für die Abendveranstaltung am 30.03. sowie ein während der Konferenz gültiger ÖPNV-Fahrausweis in der Registrierungsgebühr enthalten. Bei ausschließlicher Teilnahme an den Tutorien oder einem einzelnen Konferenztag sind diese Leistungen nicht in der Registrierungsgebühr enthalten.

Die jeweilige Pausen- und Mittagsverpflegung sowie die Teilnahme am Empfang am 29.03. ist in allen Registrierungsvarianten enthalten.

Zahlung:

An der Tageskasse kann die Bezahlung per ec- oder Kreditkarte (Visa/MasterCard) erfolgen.

Falls Sie sich bereits im Vorfeld registriert haben, muss die Zahlung der Registrierungsgebühr binnen zwei Wochen per Überweisung an die folgende Bankverbindung erfolgen:

  • Konto Nr. 315 301 137 0 der Universität Leipzig
    Ostsächsische Sparkasse Dresden (BLZ 850 503 00)
    Verwendungszweck "SE2006 Projekt-Nr. 2121-905 Vorname Nachname"

Stornierungen:

Bei Stornierung bis zum 1. März 2006 werden bereits geleistete Zahlungen abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von €50,- zurückerstattet. Für Referenten akzeptierter Beiträge ist die Tagungsgebühr von der Erstattung ausgenommen. Bei Stornierung nach dem 1. März 2006 ist leider keine Rückerstattung mehr möglich.

Tutorien finden nur bei ausreichender Teilnehmerzahl statt. Wird ein Tutorium von Seiten der Tagungsleitung abgesagt, so erhalten die dafür angemeldeten Teilnehmer die volle Tutoriumsgebühr zurückerstattet.