Wissenschaftliches Programm der SWM

Die SWM2015, eine traditionell zweijährlich und seit 1995 zum zehnten Mal stattfindende Tagung, hat dieses Jahr das Generalthema Requirements Engineering und Testmanagement. Sie hat damit um Beiträge geworben, die das "schulmäßige" Ende des Entwicklungsprozesses mit dessen Beginn verbinden. Dies ist keine softwaretechnische Innovation, wohl aber eine Anfrage an die Praxis, wie es denn um die Umsetzung dieser sehr nützlichen Idee bestellt sei.

Donnerstag, 19.03.

  • 10:30 - 12:00
    • Session 1: Requirements (Raum: Ernst von Schuch)
      • Ursula Schmitt-Wagner, Alexander van der Vekens: Evolutionäre Entwicklung einer Web-Anwendung im kirchlichen Umfeld (Download)
      • Jens Nerche: Ausführbare Spezifikationen im Projektalltag - Ein Erfahrungsbericht
      • Roman Roelofsen, Stephan Wilczek: Markup-basiertes Spezifikations- und
        Anforderungsmanagement in agilen Softwareprojekten (Download)
  • 13:00 - 14:30
    • Session 2: Test (Raum: Ernst von Schuch)
      • Jan Düttmann, Stephan Kleuker: Gegenseitige Beeinflussungen von Testautomatisierung, Testmanagement und Entwicklung (Download)
      • Anne Göthlich, Karin Eisenblätter, Michael Kroll, Johannes Schad, Heike Vocke: Ein generativer Ansatz für den automatisierten Software-Test (Download)
      • Maximilian Azimi, Jens-Rainer Felske, Sebastian Lauber, Jan-Henrich Mattfeld, Pascal Schneider, Krischan Stapelfeldt, Timm Suhl, Nils Techau, Karin Vosseberg: Testautomatisierung – Gute Qualität fällt nicht vom Himmel (Download)

Freitag, 20.03.

  • 09:00 - 10:30
    • Session 3: Qualitätssicherung (Raum: Ernst von Schuch)
      • Harry M. Sneed: Aufwandsschätzung der Softwarewartung und –evolution (Download)
      • Thomas Wolfenstetter, Jonas Zitzelsberger, Markus Böhm, Helmut Krcmar: Traceability von Anforderungen
        und Tests in agilen Softwareentwicklungsprojekten
      • Jens Nerche: Erfahrungsbericht Datenbank basierte Metrikverarbeitung für Clean Code Development in
        Brownfieldprojekten
  • 13:30 - 15:30
    • Session 4: IT-Management in Hochschulen (Raum: Ernst von Schuch)
      • Meik Teßmer: Literate Programming zur Dokumentation in der Systemadministration (Download)
      • Gunnar Auth: Prozessorientierte Anforderungsanalyse für die Einführung integrierter Campus-Management-Systeme (Download)
      • Ivonne Erfurth, Christian Erfurth: Requirements Engineering aus Sicht von Hochschulrechenzentren – Analyse und Entwurf von IT-Diensten an Hochschulen
      • Ronny Kaiser, Georg Püschel, Sebastian Götz, Katrin Kahle, Uwe Aßmann: Von der Software-Dissertation zum Lean Startup